Dr.-Herbert-Kittel-Straße 10, 87600 Kaufbeuren, Germany
+49 (0) 8341 / 966 128 300
info(at)ktbernt.de

Lasertechnik

LASERTECHNIK

In unserer Laserfertigung bearbeiten wir die in der Galvanik vorbehandelten Bauteile so, dass in vorgegebenen Symbolen während der Fertigbeschichtung keine Chrom- bzw. Metallschicht aufwächst. Dadurch lassen sich sehr feine Symbole ebenso wie Linien erzeugen, die im Nachtdesign durchleuchtbar sind. Eine weitere Besonderheit ist unser Hidden-Line-Prozess, mit dem Strukturen erzeugt werden, die im Tagdesign weitgehend unsichtbar und trotzdem im Dunkeln durchleuchtbar sind. In diesem Bereich sind Teil- und Vollautomaten im Einsatz und die Qualitätsüberwachung erfolgt über Kamerainspektion. Unsere Beschriftungsfelder gehen bis zu 600 mm x 600 mm. Wir fertigen auf 5 Laseranlagen, 2 Präzisionslasern und 2 Vollautomaten. Diverse Laserverfahren und -anwendungen sind durch eigene Patent- oder Gebrauchsmusterrechte geschützt.

Lasern von Symbolen

Mit Hilfe der Lasertechnik können verschiedenste Symbole erzeugt werden. Strichstärken von bis zu 0,1 mm sind möglich. Interessant ist auch die Möglichkeit flexibel Varianten auf den gleichen Formteilen zu erzeugen.

Hidden-Line

Mit Hilfe unserer Präzisionslaser können wir feinste Strukturen erzeugen. So ist es möglich, ein Raster zu erzeugen, dass im Tagdesign weitgehend unsichtbar ist und welches im Nachtdesign durchleuchtet werden kann.

Qualitätskontrolle

Mittels Kamerainspektion werden die Teile auf vollständige Beschriftung und richtige Positionierung geprüft.